Thermosublimationsdruck

Thermosublimationsdruck: Plastikkarten mehrfarbig in Miniauflagen drucken

Bei diesem digitalen Druckverfahren wird das fertige Layout direkt vom PC auf Plastikkarten gedruckt. Das ist genauso einfach und unkompliziert wie das ausdrucken eines Briefes über einen herkömmlichen Laser- oder Tintenstrahldrucker. Nur das statt auf einem Papier auf eine vorgestanzte Plastikkarte gedruckt wird. Sie haben schon ein fertiges Design in der Größe 86x54mm? Super, dann können wir das aus gängigen Dateien wie pdf, jpg, png, oder Word und Powerpoint Dokumeten drucken.


Auf was ist bei den Daten zu achten?

  • das Blattformat muß die Abmessungen 86x54mm haben
  • die Farben müssen im RGB Modus eingestellt sein
  • die Qualität und Auflösung (300dpi) muß passen

Auf was ist bei den Daten zu achten?

  • das Blattformat muß die Abmessungen 86x54mm haben
  • die Farben müssen im RGB Modus eingestellt sein
  • die Qualität und Auflösung (300dpi) muß passen

Mein TIPP: drucken Sie sich das Design vorher auf Papier aus und prüfen Sie ob Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Bitte bedenken Sie dass es aus technischen Gründen zu Farbabweichungen gegenüber der gedruckten Karte kommen kann.

Was kann gedruckt werden?

mit diesem Verfahren können wir für Sie Ihr Layout ein- oder beidseitig mehrfarbig drucken. Neben einem Logo und Text können wir für Sie auch Fotos drucken. Dabei können die Daten wie Name, Nummer, Barcode, ... auf jeder Karte variieren, ja es kann sogar das Passbild des Karteninhabers auf jeder einezlnen Karte aufgedruckt werden. Ein Ausweise also, wie Sie es vom Personal-, Studenten- oder Mitarbeiterausweis her kennen.

Was ist die Mindestmenge?

Wir haben eine gute Nachricht für Sie, denn mit dieser Technik können wir für Sie auch Kleinstmengen, ab 1 Stück sehr wirtschaftlich und kostengünstig produzieren. Sie bestellen also ganz einfach exakt die Menge die Sie gerade benötigen. Dadurch sind Sie flexibel und sparen sich die Vorfinanzierung von Kartenvordrucken.

Anwendungsbereiche

  • komplette farbige Layouts können gedruckt werden
  • Ausweise mit Paßbild wie beim Führerschein
  • mehrfarbige Logos und Gestaltungselemente

Vorteile dieses Druckverfahrens

  • kein Rasterdruck, das heißt für Sie es sind keine einzelnen Bildpunkte sichtbar
  • fotorealistischer Druck
  • 16 Millionen Farben möglich
  • Druck bereit ab 1 Stück möglich
  • günstiger Stückpreis bei Kleinstmengen

Was sind die Nachteile?

  • kein farbverbindliches Druckverfahren
  • keine großen und farbintensive Flächen möglich
  • kein 100% randloser Druck

Mein Tipp: sattere Farben und Druck bis zum Rand erhalten Sie im RE-Transferdruck

Sie wollen Ihre Karten selber drucken

Kein Problem, dann kaufen Sie sich doch einen Kartendrucker und drucken sich Ihre Karten einfach selbst. Kein Angst, das ist nicht kompliziert oder extrem teuer. Wir bieten Ihnen Kartendrucker wie den preisgünstigen Einstiegsdrucker Badgy200 der kinderleicht zu bedienen ist. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich per Telefon.

Mein Tipp:

Lassen Sie sich einfach in Ruhe von mir beraten. Das ist einfach und unkompliziert per Telefon +43 (0) 2631 /3118-0 möglich. Es kostet nichts und ist völlig unverbindlich.

Interesse? Herr Völkl berät Sie gerne!

Dateiupload

Hier können Sie uns die Daten für Ihre Anfrage hochladen. Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, pdf (max. 10 MB)

Was ist die Summe aus 6 und 6?